La Ola wurde am 10.06.2007 gewölft.

 LaOla genannt Lola stammt aus dem letzten Wurf von Danger. Sie ist anscheinend genauso ein Spatzünder wie ihre Mutter. Die Freude an der Jagd und vor allem die Wasserfreude sind ihr in die Wiege gelegt. Wie alle unsere Mädels ist auch Lola trotz ihrer Größe sehr schmusig.
LaOla hat alle unsere Wünsche voll erfüllt. Die Prüfungsergebnisse und ihre Ansammlung von Schönheitstiteln sprechen für sich. Nicht nur auf den Prüfungen zeigt sie ihre Leistungsfähigkeit , sondern auch im täglichen Jagdgebrauch.
Sie widerspricht damit eindeutig dem Klischee Schönheit oder Leistung.

LaOla hat auf der Zuchttauglichkeitsprüfung einen vorzüglichen
Bericht erhalten. Sie ist uneingeschränkt zuchttauglich.

HD: A1  -    Formwert vorzüglich
PRA-Gene: clear
ABL 2900, LL 3485, DGStB 64686

LaOla ist die Mutter unseres Q-, S-, U- und Y-Wurfes .
Dabei wurde sie Mutter von 16 Rüden und 16 Hündinnen.

 

zu den Foto's zum Stammbaum ZTP-Bericht

 

Prüfungen Punkte  
 VGP    - Verbandsgebrauchsprüfung 300  I. Preis / TF
 HJS - Herbsjagdsuche 206  I. Preis / CAC Res.
 ES - Einzelsuche 173  I. Preis
 HZP - Herbstzuchtprüfung 182  11 Pkt. leb. Ente
 JuSH - Jugendsuche Herbst 80  
 Btr. - Bringtreue    bestanden
 BP - Brauchbarkeit mit Schweiß    bestanden
 JuS - Jugendsuche 69  
 JAP - Jugendanlageprüfung 10  
 VJP - Verbandsjugendprüfung 65  
 LaOla hat im Sekundieren 10  

 

Titel:
Internationaler Schönheitschampion
Deutscher Schönheitschampion
Deutscher Champion (VDH)
Deutscher Veteranen Champion (VDH)
Österreichischer Champion
Alpen-Veteranen-Champion
Landessieger (BW und Sachsen)
Landes-Veteranen-Sieger (Bayern)

 

einige Ausstellungsergebnisse:

27.03.2010 CAC Magdeburg Formwert V1
Gebrauchshundeklasse
3 jährige, in größerem Rahmen stehende Rassevertreterin, typvoller Kopf, dunkles Auge, sehr schöner mittellanger Hals gut aufgesetzt. Korrekte Winkelung der Vorder- und Hinterhand, gut entwickelte Vorbrust, Brustvolumen muss sich noch weiter entwickeln. Gerader Rücken, sehr gute breite der Hinterhand, sehr gut bemuskelt, korrekte Stellung des Hintermittelfußes. Schlichtes zur Zeit etwas knappes Haarkleid, sehr gut platzierter Brand, gut aufgeknöchelte Pfoten. Bewegt sich raumgreifend und frei, ausgeglichenes Wesen.

Richter: Dr. Katrin Schmidt
CAC, Anw. Dt.Ch.(VDH), LS

17.01.10 CACIB Nürnberg Formwert V1
Gebrauchshundeklasse
2 1/2 jährige, großrahmigere Hündin mit wunderschönen, femininen Kopf; sehr ausgeprägter Stopp und Hinterhauptbein; tief angesetzte Behänge, korrekte obere und untere Linie; korrekte Winkelungen, tiefschwarzes, glänzendes Haarkleid mit leuchtendem Brand, freundliches, ruhiges Wesen. Raumgreifendes federndes Gangwerk.

Richter: Gabi Weitl
Res. CACIB, Res. CAC, Anw. Dt.Ch.(VDH)

21.05.09 CAC Winterbach Formwert V1
Gebrauchshundeklasse
Gut proportionierter Hund mit eleganter Kopf- und Fangpartie. Sehr guter Kopfschnitt, Behänge sehr gut angesetzt und getragen. vollst. Scherengebiss, mittellanger trockener Hals, gute obere- und untere Linie. Vorderlauf und Hinterlauf in Stellung korrekt, gut bemuskelt, elegantes Haarkleid, ruhiges sicheres Wesen.

Richter: Mag. Hans Steiner
CAC, Anw. Dt.Ch.(VDH), LS

18.01.09 CACIB Nürnberg Formwert V2
Gebrauchshundeklasse
Gute Größe, an der oberen Größengrenze, eleganter Kopf, typischer Ausdruck, schöne Kopflinien, dunkle Augen, guter Behang, schöner Körper, noch etwas unfertig, sehr schöne Linien und Winkelungen, sehr schöne Bewegung, etwas lose in den Ellenbogen.

Richter: Hassi Assenmacher-Feyel
Res. CACIB, Res. CAC, Res. Anw. Dt.Ch.(VDH)

11.01.09 CACIB Innsbruck Formwert V1
Gebrauchshundeklasse
Korr. aufgebaute Hündin mit einer korr. Kopf-Fang Partie, mittelkräftiger, mittellanger rücken, mit einer guten oberen+unteren Linie, gut anliegendes Haarkleid mit korr. Brand, raumgreifend in der Bewegung, ruhiges Wesen, selbstsicher.

Richter: Mag. Hans Steiner
CACA, CACIB

31.05.08 CACIB Salzburg Formwert V1
Jugendklasse
groß gebaute Hündin, gerader Rücken, passende Knochen, korrekte Winkelung, genug Brusttiefe, etwas enge Front, im Lauf Knie leicht ausdrehend, passender Kopf, Schere, Bewegung noch etwas unfrei.

Richter: Hans Müller
Jugendbeste

01.03.08 CACIB München Formwert VV
Jüngstenklasse
Knapp 9 Monate, schon sehr gut entwickelt, gute Kopfform, Scherengebiss, guter Behang, Haar und Farbe i.O., gute Rutenhaltung, gute Brusttiefe, guter Stand, sehr schöne Bewegung

Richter: Steffi Kirschbichler